Turn- und Sportverein Büsum e.V.

 
Fußball Büsum
Sport Büsum
Handball Büsum
Jugendarbeit Büsum
TSV Büsum
Sportförderung Büsum
Mitglied werden TSV Büsum

Büsumer Volkslauf

 

29. Büsumer Volkslauf - Freitag, 06. Juli 2018 -

Strecke: 

Start/Ziel:

Hauptstrand an der NDR1 Bühne für alle Läufe.
10km Lauf ist eine Doppelrunde.

  Neue Strecke:

Wir haben die Streckenführungdurch den Hotelbau am Hafen wiederum geändert. Die 5 km laufen eine Runde am Strand/Lagune. Die 10 km ist eine Doppelrunde (2x5km). 

  Startschuss:

18.15 Uhr Bambino-Lauf, 18.45 Uhr 5km Gesundheitslauf und 10 km Wertungslauf.

Umkleidemöglichkeiten: Im Piratenmeer ab 17.30 Uhr. Anschließend kann im Piratenmeer die Umkleide und die Duschen genutzt werden.

  Teilnahme:

 Alle Jahrgänge weiblich und männlich, unterteilt in Altersklassen

  Wertung:

Einzel- und Mannschaftswertung beim Lauf über 10 km,
beim Lauf über 5,5 km erfolgt nur eine Zeitmessung und eine Auswertung in den Kinder- Und Jugendklassen MK U12 - MJ U16 und WK U12 - WJ U16.
Am Gesundheitslauf können auch Walker/innen und Nordic Walker/innen teilnehmen (keine Zeitnahme und keine Auswertung).

 

  Dithmarschen-Cup:

 Die Läufe werden für den Dithmarschen-Cup 2018 gewertet

  Startgebühren:

Erwachsene: 12,-- €, Schüler und Jugendliche: 6,-- € , 
Bambinolauf 3  Euro
Nachmeldungen:  5,-- € pro Person,
keine Nachmeldung für die Mannschaftswertung

  Ergebnisliste/Urkunden

Ergebnisse u. Urkunden im Internet unter: www.stgk.de

  Startunterlagen:

Im TSV Zelt im Bereich der NDR Bühne von 16.00 - 18.00 Uhr.
Nachmeldungen bis 17.45 Uhr möglich.

  Meldeschluss:

Sonntag, 01.07.18

 Onlineanmeldungen:

Die Anmeldung kann ab sofort online unter http://www.stgk.de/0/77.htm erfolgen. Die Bankverbindung für das Startgeld wird in der Reservierungsbestätigung mitgeteilt.
Nachmeldungen bis 17.45 Uhr im Start- und Zielbereich am Hauptstrand.
Nachmeldegebühren 5 €.

       Zeitnahme:

Die Zeitnahme erfolgt mit dem Transpondersystem STGK Pro.
Das Transpondersystem STGK Pro setzt Transponder ein, die am Schuh befestigt werden.
Grundsätzlich wird der Transponder mit dem Schnürsenkel am Sportschuh befestigt.
Die Zeitnahme erfolgt beim Überlaufen der Erfassungsmatten automatisch.
Eine Transponderleihgebühr wird nicht erhoben.
Der Transponder muss nach Zieleinlauf wieder abgegeben werden.

Nähere Informationen  zu dieser Technik unter 
www.stgk.de

  Auszeichnungen:

Medaillen für alle Finisher, Pokale für die gemäß Ausschreibung erfolgten Klassen- und Mannschaftssiege.

  Siegerehrung:

Im Anschluss an der NDR 1 Bühne

  Haftung:

Für Unfälle, abhandengekommene Gegenstände und sonstige Schäden wird nicht gehaftet.

Hauptorganisation: Vanessa Greve

 

 

Hauptorganisation Vanessa Greve

eMail: vanessa_greve@web.de

 

Impressum

| Anmeldung